Industrielle Kommunikation

Zum Wechseln zwischen Kategorie- und Filteransicht bitte rechts auf die Icons klicken.



 

Die Kategorie der industriellen Kommunikation umfasst Produkte, mit denen die Kommunikation zwischen Maschinen und Einzelkomponenten ermöglicht wird. Die Produkte erlauben die Übertragung und Anpassung von Messwerten oder Steuersignalen drahtlos oder kabelbasiert. Die Geräte stammen von renommierten Herstellern wie zum Beispiel Advantech, Amber Wireless, Moxa, Phoenix Contact oder Siemens. Viele der Aktor-Sensor-Module sind für die Montage auf einer Hutschiene und Installation in einem Schaltschrank geeignet. Für die Datenfernübertragung stehen Ethernet-, Analog- und GSM-Modems sowie Wireless-Mux-Funksets zur Verfügung. Zudem sind Fernwartungsrouter für den Fernzugriff auf serielle Endgeräte erhältlich. Um Informationen oder Steuersignale per Funk zu übertragen, gibt es eine große Auswahl an drahtlosen Kommunikationsprodukten. Diese verwenden Funktechniken wie Bluetooth, GPS, GSM, ISM, RFID, WLAN oder ZigBee. Große Entfernungen von bis zu 20 Kilometern können ISM-Geräte überbrücken. Die Umwandlung von Messwerten oder Signalen übernehmen Geräte wie Frequenz-Signalwandler, Normsignalgeber, passive Signaltrenner, Temperaturmessumformer oder Universal- und Normsignalwandler. Konverter ermöglichen es, verschiedene Schnittstellen miteinander zu verbinden.