Laborsteckverbinder

Zum Wechseln zwischen Kategorie- und Filteransicht bitte rechts auf die Icons klicken.



 

In dieser Kategorie sind verschiedene Stecker, Buchsen, Polklemmen und passendes Zubehör erhältlich. Die Produkte dienen zum einfachen und übersichtlichen Aufbau von Schaltungen an Schalttafeln. Polklemmen sind für 2-mm- und 4-mm-Stecker erhältlich und können in mehreren Farben bestellt werden. Weiterhin sind verschiedene Isolations- und Kontaktmaterialien bestellbar. Die Anschlüsse sind als M4- und M6-Gewinde verfügbar. Bei den Laborbuchsen stehen Anschlüsse zwischen 1 mm und 4 mm zur Auswahl. Außerdem können sie mit Lötanschlüssen, Flachsteckern, M-Gewinde oder Stift geordert werden. Sie sind in verschiedenen Farben erhältlich und stehen für Spannungen zwischen 30 und 1000 V zur Verfügung. Das Gegenstück, die Laborstecker, sind mit gleichen Kriterien erhältlich wie die Buchsen. Für die Verbindung zweier benachbarter Anschlüsse sind Kurzschlussstecker erhältlich, welche als Brücke fungieren. Die Stecker sind rundherum isoliert und ermöglichen ein sicheres Arbeiten. Der Großteil der Produkte ist mit Steckverbindungen, vereinzelte Stecker sind auch mit Schraub- oder Lötanschlüssen ausgestattet. In der gleichnamigen Unterkategorie der Laborsteckverbinder steht eine Vielzahl an Isolatoren, Kupplungen und Übergängen zwischen verschiedenen Systemen zur Verfügung. Die meisten Artikel können in verschiedenen Farben bestellt werden und sind auch für unterschiedliche Anschlussarten ausgelegt. Die Spannungen variieren zwischen 30 und 1000 V und die Kontaktwiderstände liegen zwischen 0,4 mOhm und 10 mOhm. Hersteller von Laborsteckverbindern sind beispielsweise Schützinger, SKS Kontakttechnik und Multi Contact.