Zangen-Multimeter

Zum Wechseln zwischen Kategorie- und Filteransicht bitte rechts auf die Icons klicken.



 

Mit den Stromzangen aus dem Shop lassen sich elektrische Ströme messen, ohne dass Stromkreise aufgetrennt werden müssen. Die Messung erfolgt indirekt und berührungslos, indem ein zangenförmiger Messkopf den stromführenden Leiter umschließt. Anhand des magnetischen Felds ist die Stromstärke exakt bestimmbar. Dies bietet zum Beispiel die Möglichkeit, Messungen an elektrischen Anlagen und Maschinen im laufenden Betrieb vorzunehmen. Der Shop hält eine große Auswahl an unterschiedlichen Stromzangen für verschiedene Anwendungsbereiche bereit. Es können Leckstromzangen, Erdungsprüfzangen oder Netzqualitätsmesszangen bestellt werden. Leckstromzangen umschließen gleichzeitig den Hin- und Rückleiter und sind dadurch in der Lage, auftretende Leckströme zu messen. Soll ein herkömmliches Multimeter für die Stromzangenmessung verwendet werden, sind Stromzangen-Adapter erhältlich. Bei diesen Zangen-Adaptern handelt es sich um Wandler, die nach dem Zangenprinzip messen und an ein Multimeter angeschlossen werden können. Kunden finden im Shop auch Zangen-Multimeter, die Stromzange und Multimeter in einem Gerät vereinen. Für das Messen von besonders hohen Strömen stehen Leistungsmesszangen zur Verfügung. Sie können für Anwendungen wie beispielsweise das Messen des Leistungsfaktors cos φ oder die Messung des Anlaufstroms von Motoren genutzt werden. Abgerundet wird die große Produktauswahl an Stromzangen durch flexible Stromwandler und mA-Prozess-Stromzangen.